Wohngebäude­versicherung

  • Leistungsstarke Rundumabsicherung
  • Schutz vor Elementarschäden wählbar
  • Im Schadenfall: schnell und unkompliziert abgewickelt
  • Mit BGV Family und dem Mehr-drin-Programm sparen
Ab 141,22 Euro im Jahr
In wenigen Schritten zum Antrag

Warum ist eine Wohngebäude­versicherung so wichtig?

Eine Wohngebäudeversicherung zählt noch immer zu den freiwilligen Versicherungen und trotzdem ist es ratsam, das Sie eine solche Absicherung wählen, wenn Sie eine Immobilie besitzen. Denn im Falle eines Schadens an Ihrem Eigenheim durch Feuer, Blitz, Hagel, Sturm oder Leitungswasser drohen hohe Kosten, die durch die Wohngebäudeversicherung abgedeckt sind.

Ausgezeichnete Qualität

„Versicherungsprodukt des Jahres"

BGV Family

BGV Family

Unser BGV Family-Produkt erhielt im Oktober 2021 vom Deutschen Institut für Service-Qualität die Auszeichnung „Versicherungsprodukt des Jahres".

Häufige Fragen und Antworten

DieWohngebäudeversicherung sichert Schäden ab, die am Gebäude selbst oder an mit dem Gebäude fest verbundenen Teilen entstehen. Die Hausratversicherung hingegen sichert das Inventar im Haus oder in der Wohnung ab.

Ja, das ist möglich. Folgende Gebäudearten können in den Versicherungsschutz mitaufgenommen werden:

  • Nebengebäude
  • Garagen
  • Gartenhäuser
  • Carports

Sollten Sie Ihr Haus irgendwann erweitern, kann das Nebengebäude nachträglich in die Versicherung aufgenommen werden.

Nein. Das Versicherungsvertragsgesetz (VVG) regelt in § 95 zwar das die Wohngebäudeversicherung automatisch vom Verkäufer auf den Käufer übergeht, um Versicherungslücken zu vermeiden. Als Käufer sind Sie jedoch nicht verpflichtet, die Versicherung weiterzuführen. Sobald Sie im Grundbuch als neuer Besitzer oder Besitzerin eingetragen sind, haben Sie einen Monat Zeit von Ihrem Sonderkündigungsrecht , Gebrauch zu machen. Dabei können Sie entscheiden, ob Sie den Vertrag sofort kündigen oder zum Ende der laufenden Versicherungsperiode.

Haben Sie beim Kauf nichts von einer Wohngebäudeversicherung gewusst? Dann bleibt Ihr Sonderkündigungsrecht bestehen und die Kündigungsfrist von einem Monat gilt ab dem Zeitpunkt, an dem Sie von der Versicherung erfahren haben.

Offen & ehrlich: Preiswerter Schutz und Kundenorientierung

Preisdumping ist nicht unsere Sache. Dafür fairer, preiswerter Schutz und Kundenorientierung. 700.000 Kunden vertrauen uns bereits.

 

Wir helfen gern weiter

Telefonische Beratung

Berater/-in vor Ort

Immer gut informiert

Das BGV Family Magazin

Sicher surfen

Medienkonsum von Kindern

Apps oder TikTok – Kinder nutzen Medien mit großer Selbstverständlichkeit. So begleiten Sie Ihren Nachwuchs sicher durchs Netz.

Verkehrserziehung

Das kleine ABC zur Sicherheit

Ob ruhiger Vorort oder viel befahrene Hauptstraße: Kinder müssen lernen, sich sicher im Straßenverkehr zu bewegen. Die wichtigsten Tipps für unterwegs.

BGV Family

Wir versichern Ihre ganze Familie

Vom aufgeschürften Knie bis zum kaputten Fenster – wir halten Ihnen stets den Rücken frei, damit Sie sich ganz auf Ihre Lieben konzentrieren können.