Gewerbliche KFZ-Versicherung

  • Leistungsstarke Tarife zu starken Konditionen
  • Auf Sie zugeschnitten und flexibel erweiterbar
  • Schutzbrief – Sicherheit für den Fall der Fälle
  • Bester Schadenservice und starkes Werkstatt-Netz
Schnell & unkompliziert
In wenigen Schritten zum Antrag
Gewerbliche Kfz-Versicherung

Das Wichtigste in Kürze


  • Dienstwagen oder Firmenwagen gehört genauso gut abgesichert wie das private Auto.
  • Haftpflichtansprüche, eigene Unfallschäden, Steinschlag oder andere Beschädigungen an Ihrem Firmenwagen werden mit einer gut ausgestatteten Kfz-Versicherung reguliert.


Einfach erklärt

3 Fakten zur gewerblichen Kfz-Versicherung

Unsere Tarifvarianten auf einen Blick

Die optimale Lösung für Sie

Basis
Der Grundschutz
  • Versicherungssumme für Personen-, Sach- und Vermögensschäden 100 Mio.
  • Max. Einzelpersonendeckung in der Kfz-Haftpflichtversicherung 8 Mio. EUR
  • Mallorca-Police
  • Sonderausstattung/Mehrwert (beitragsfreie Mitversicherung) bis 5.000 EUR beitragsfrei
  • Kollision mit Haarwild
  • Tierbiss in Teilkasko und
    Vollkasko ohne Folgeschäden
  • Neupreisentschädigung für PKW bis 6 Monate
  • Reparatur in Partnerwerkstatt obligatorisch


Klassik
Der Komfortschutz
  • Versicherungssumme für Personen-, Sach- und Vermögensschäden 100 Mio.
  • Max. Einzelpersonendeckung in der Kfz-Haftpflichtversicherung 10 Mio. EUR
  • Mallorca-Police
  • Sonderausstattung/Mehrwert (beitragsfreie Mitversicherung) bis 8.000 EUR beitragsfrei
  • Kollision mit Tieren
  • Tierbiss mit Folgeschäden in Teil- und Vollkasko bis 1.000 EUR
  • Neupreisentschädigung für PKW bis 18 Monate
  • Reparatur in Partnerwerkstatt wählbar
  • GAP-Versicherung
  • Grobe Fahrlässigkeit mitversichert


Exklusiv
Der Topschutz
  • Versicherungssumme für Personen-, Sach- und Vermögensschäden 100 Mio.
  • Max. Einzelpersonendeckung in der Kfz-Haftpflichtversicherung 12 Mio. EUR
  • Mallorca-Police
  • Sonderausstattung/Mehrwert (beitragsfreie Mitversicherung) bis 8.000 EUR beitragsfrei
  • Kollision mit Tieren
  • Tierbiss mit Folgeschäden in Teil- und Vollkasko bis 3.000 EUR
  • Neupreisentschädigung für PKW bis 24 Monate
  • Reparatur in Partnerwerkstatt frei wählbar
  • GAP-Versicherung
  • Grobe Fahrlässigkeit mitversichert
  • Kaufpreisentschädigung


Zum Download

Wichtige Dokumente auf einen Blick

Beispiele, warum eine Kfz-Versicherung sinnvoll ist

Kfz-Haftpflicht

Ihr Mitarbeiter beschädigt mit dem Firmenwagen im Straßenverkehr ein anderes Auto sodass eine Reparatur fällig wird. Hier leistet die Kfz-Haftpflichtversicherung.

Kfz-Teilkasko

Bei der Fahrt zum Kunden beschädigt ein Steinschlag die Windschutzscheibe Ihres Dienstwagens. Mit dem Teilkaskoschutz des BGV erstatten wir die Kosten für die neue Scheibe.

Häufige Fragen und Antworten

Die Kosten für eine gewerbliche Kfz-Versicherung hängen von einigen individuellen Parametern ab. Es geht dabei beispielsweise um den Fahrzeugtyp, die Verwendung des Pkws, die Jahresfahrleistung und die Schadenfreiheit.

Hierbei ist es wichtig die verschiedenen Versicherungsarten zu unterscheiden:

Bei einer Kfz-Haftpflichtversicherung sind Schäden an Ihrem eigenen Fahrzeug nicht versichert.

Bei der Teilkaskoversicherung sind Schäden an Ihrem Fahrzeug durch Unfall oder Vandalismus nicht abgedeckt.

Bei der Vollkaskoversicherung sind Schäden an Ihrem Fahrzeug durch Verschleiß nicht abgedeckt.

Der Autoschutzbrief leistet nicht bei Reparaturen, die über die Pannenhilfe hinausgehen.

Die Kfz-Versicherung für Unternehmen können Sie längstens für 1 Jahr abschießen.

Hier muss nach den einzelnen Umfängen unterschieden werden:

Die Kfz-Haftpflichtversicherung leistet, wenn mit dem versicherten Fahrzeug andere beschädigt werden. Darüber hinaus ersetzt sie berechtigte Ansprüche und wehrt unberechtigte Forderungen ab. Der Teilkaskoschutz ersetzt Schäden an Ihrem Fahrzeug. Versichert sind z.B. Diebstahl, Hagel, Sturm und Glasbruch. Die Vollkaskoversicherung ersetzt zusätzliche Teilkasko-Schäden an Ihrem Fahrzeug durch Vandalismus oder Unfall.

Unser Autoschutzbrief bietet organisatorische und finanzielle Hilfe bei Pannen oder Unfall Ihres Fahrzeugs. Die zusätzliche Kfz-Unfallversicherung leistet die vereinbarten Geldbeträge für die Fahrzeuginsassen bei Invalidität oder Tod. Nicht zuletzt schützt Sie die Kfz-Umweltschadenversicherung vor öffentlich-rechtlichen Ansprüchen nach dem Umweltschadengesetz.

Sie können Ihren bestehenden Versicherungsvertrag unter Einhaltung der Kündigungsfrist zum Ablauf kündigen. Dies ist in der Regel der 01. Januar. Auch bei einem Fahrzeugwechsel, nach Eintritt eines Schadenfalls oder bei einer Beitragserhöhung können Sie zu uns wechseln.

Ihr Versicherungsbeitrag als Arbeitgeber richtet sich nach verschiedenen Merkmalen, die wir zur Risikobeurteilung heranziehen. Dazu gehören unter anderem die Art und Verwendung des Fahrzeugs, der Fahrzeugtyp, die Jahresfahrleistung und Ihre Schadenfreiheit.

Diese Versicherung könnte Sie auch interessieren

Berufs- und Betriebshaftpflicht
  • Schnelle und unkomplizierte Schadenabwicklung
  • Individuell anpassbar auf Ihre Bedürfnisse
  • Leistet bei Personen-, Sach- und Vermögensschäden