25.02.2016 | Unternehmen

Kultur beim BGV: Preisträgerkonzert "Jugend jazzt Baden Württemberg"

Die besten Jugend-Bigbands des Landes zu Gast im BGV-Lichthof

Karlsruhe, 26. Februar 2016 - Seit 2011 bietet der vom Landesmusikrat in Kooperation mit der Unternehmensgruppe BGV / Badische Versicherungen ausgerichtete Landeswettbewerb "Jugend jazzt" jungen Jazzmusikern ein Podium, ihr Können unter Beweis zu stellen. Beim fünften Preisträgerkonzert "Jugend jazzt Baden-Württemberg" im vollbesetzten BGV-Lichthof, begeisterten gestern Abend die drei besten Big Bands des Landes m BGV-Lichthof das jazzkundige Publikum. Eine Premiere stellte dieses Jahr die Medienpartnerschaft mit dem SWR dar, der das Preisträgerkonzert aufzeichnete und am 26. März um 20:03 Uhr auf SWR2 ausstrahlen wird. Charmant und fachkundig führte die bekannte Radiomoderatorin Nicole Köster durch den Abend.

Den Hauptpreis überreichte "Hausherr" Heinz Ohnmacht, Vorstandsvorsitzender des BGV zusammen mit Prof. Dr. Hermann J. Wilske, Präsident des Landesmusikrats Baden-Württemberg, an die Freudenstädter KeplerBigband, die die Jury mit "fettem" Bigbandsound auf hohem Niveau überzeugte. Die aus 30 Musikern bestehende Combo nimmt auch als Vertreter Baden-Württembergs am Bundeswettbewerb Jugend jazzt in Kempten im Allgäu vom 5. bis 8. Mai 2016. Dort treffen sich alle Landessieger der Bundesländer zum musikalischen Austausch und Wettstreit.

Der BGV ist Hauptsponsor des Landeswettbewerbs und richtet das Preisträgerkonzert zum fünften Mal aus. "Die jungen, sehr talentierten Musiker sorgen jedes Jahr für begeisternde und mitreißende Konzertabende auf allerhöchstem Niveau. Mit unserem BGV-Lichthof sorgen wir für einen würdigen Rahmen", freut sich Heinz Ohnmacht über den stetig wachsenden Zuspruch der Veranstaltung.

Die Preisträger

  • 1. Preis (2.000 EUR und Weiterleitung zur Bundesbegegnung): Kepler BigBand Freudenstadt
  • 2. Preis (1.500 EUR): Goethes Groove Connection Emmendingen
  • 3. Preis (1.000 EUR): Ebelu-Jazz-Band Stuttgart
  • Sonderpreis 1 (400 EUR): SG Big Band Aalen
  • Sonderpreis 2 (400 EUR): Style und Groove Bigband Ladenburg

Der Ingolf-Burkhardt-Award für Solisten (500 EUR) ging an Dorian Kraft (Tuba), Ebelu-Jazz-Band Stuttgart.

Auch im nächsten Jahr richtet der BGV das Preisträgerkonzert von "Jugend jazzt Baden-Württemberg" im BGV-Lichthof aus.

Download Pressemeldung
Download Pressebild

Zurück

Ihr Ansprechpartner

Hans-Christian Schmidt

Zentrale Unternehmens-
kommunikation

0721 660-4614

0721 660-184614

E-Mail senden