19.01.2021 | Service

Das BGV-Fanfoto: BGV bringt SC-Fans trotz Corona auf ein Bild mit ihren Idolen

Fannähe in Zeiten von Corona? Der persönliche Kontakt zum Lieblingsspieler und Besuche im Stadion sind aktuell nicht möglich, was Vereine und Sponsoren vor die Herausforderung stellt, den Kontakt zur Fangemein-schaft aufrechtzuerhalten.

In diesen Zeiten trotzdem Seite an Seite mit Vincenzo Grifo oder Christian Günter auf einem Bild sein: Klingt gut, oder? Dazu noch ein Autogramm und das Ganze digital für die eigenen Kanäle oder ausgedruckt als Karte für zuhause nutzen? Möglich macht dies alles SC-Premiumpartner BGV / Ba-dische Versicherungen. Der Clou dabei: Die einmalige Aktion ist komplett kostenfrei und wird so als Geschenk des BGV zur ersten Fanaktion im Jahr 2021.

Und so einfach geht’s

Fans des SC Freiburg können sich mit ihrem Smartphone über die Links auf den diversen Social-Media-Posts des Bundesligisten zur Aktion auf die entsprechende Unterseite klicken. Dort laden sie dann ein Bild von sich hoch, wählen ihren Lieblingsspieler aus und teilen das Foto mit dem Hash-tag #bgvfanfoto. Zudem besteht die Möglichkeit, die fertig montierte digita-le Autogrammkarte von dem jeweiligen Spieler signieren und per Post nach Hause schicken zu lassen.

Fanfoto trotz Corona

In Zeiten von Corona, in denen kein physischer Kontakt zwischen Fans und deren Idolen möglich ist, soll damit so etwas wie ein kleines Trostpflaster angeboten werden. Gemeinsam mit LIVEDAB, einem Startup für Filter Marketing aus Hamburg, wurden die digitale Autogrammkarten der Mann-schaft entwickelt. Der BGV hat die Fanfoto-Aktion gemeinsam mit LIVEDAB auch für die Rhein-Neckar Löwen und den Karlsruher SC umge-setzt. Eine in dieser Weise einzigartige Aktion: Das digitale Fanfoto des BGV!

Download Pressemeldung

Zurück

Ansprechpartnerin

Bettina Veit

Leiterin Marketing und Kommunikation

E-Mail senden