21.03.2016 | Unternehmen

BGV-Vorstand Heinz Ohnmacht feiert 60. Geburtstag

Landrat Bäuerle würdigt seine Leistungen

Karlsruhe, 21. März 2016 - Heinz Ohnmacht, Vorstandsvorsitzender der Unternehmensgruppe BGV / Badische Versicherungen, feiert morgen seinen 60. Geburtstag. Der gebürtige Pforzheimer steht seit 2005 an der Spitze des BGV. "Heinz Ohnmacht hat den BGV im Laufe seiner Amtszeit zu einem modernen und leistungsstarken Dienstleister entwickelt", würdigt Landrat Jürgen Bäuerle, Vorsitzender im Verwaltungs- und Aufsichtsrat, die Leistungen des Jubilars. "Er ist eine echte badische Persönlichkeit, und ich gratuliere ihm von Herzen zu seinem Geburtstag."

Von Anfang an beim BGV

Seit mehr als zehn Jahren leitet Ohnmacht den BGV als Vorstandsvorsitzender. Der gelernte Jurist hat dort, nach einer kurzen, etwa einjährigen Phase als Rechtsanwalt in Pforzheim, 1984 als Trainee begonnen und seither unterschiedlichste herausgehobene Positionen innerhalb des Unternehmens bekleidet: Er war Assistent des Vorstandsvorsitzenden, Leiter des allgemeinen Rechtsreferates, Prokurist der Badischen Allgemeinen Versicherung AG sowie Abteilungsdirektor für Recht und Personal. Mit Gründung der Badischen Rechtsschutzversicherung AG wurde Ohnmacht 1997 in den Vorstand dieser neuen Gesellschaft berufen. 2003 rückte er in den Vorstand des BGV auf, seit 2005 ist er dessen Vorsitzender. Ihm unterstehen der Vertrieb, der Kundenservice, Personal und Recht, die Vermögensverwaltung sowie die Unternehmenskommunikation.

Download Pressemeldung
Download Pressebild

Zurück

Ihr Ansprechpartner

Hans-Christian Schmidt

Zentrale Unternehmens-
kommunikation

0721 660-4614

0721 660-184614

E-Mail senden