21.09.2016 | Unternehmen

BGV-Versicherung AG verfügt auch nach Verschmelzung über sehr gutes Assekurata-Rating

Karlsruhe, den 21. September 2016 – Nach der Verschmelzung der Badischen Allgemeinen Versicherung AG auf die BGV-Versicherung AG hält die Rating-Agentur Assekurata das sehr gute Unternehmensrating (A+) der BGV-Versicherung AG unverändert aufrecht. Die bereits angekündigte Verschmelzung der beiden Unternehmen war am vergangenen Freitag mit dem Eintrag ins Handelsregister vollzogen worden. Damit hat sich die Unternehmensgruppe BGV / Badische Versicherungen neu und schlanker aufgestellt.

„Die neue Unternehmensstruktur bringt dem BGV viele Vorteile: Wir können noch effizienter arbeiten und Synergien nutzen“, erklärt Heinz Ohnmacht, Vorstandsvorsitzender des BGV.

Die Rating-Agentur Assekurata hatte die BGV-Versicherung AG bereits im Sommer mit dem Ergebnis „A+ - sehr gut“ ausgezeichnet und dabei insbesondere die hohe Sicherheit des Unternehmens und den exzellenten Kundenservice hervorgehoben. Für die Kunden ändert sich durch die Verschmelzung nichts – alle Verträge laufen wie gewohnt weiter und natürlich bleibt auch die Kundenbetreuung von der neuen Struktur unberührt.

Der BGV hatte im vergangenen Jahr die Anteile an der Badischen Allgemeinen Versicherung AG, die zuvor noch im Besitz der SV SparkassenVersicherung Lebensversicherung AG waren, zurückgekauft. Damit war der Weg für die Verschmelzung frei geworden.

Download Pressemeldung

Zurück

Ihr Ansprechpartner

Hans-Christian Schmidt

Zentrale Unternehmens-
kommunikation

0721 660-4614

0721 660-184614

E-Mail senden