03.03.2020 | Unternehmen

BGV spendet 5.000 Euro an Beschäftigungsinitiative Wertheim BIW gGmbH

Die Versicherungsgruppe BGV / Badische Versicherungen spendet 5.000 Euro an die Beschäftigungsinitiative Wertheim BIW gGmbH. Prof. Edgar Bohn, Vorstandsvorsitzender des BGV, überreichte den symbolischen Scheck an Volker Klein, Geschäftsführer der BIW.

Der BGV führt die jährliche Weihnachtsaktion "Spende statt Geschenke" bereits seit 2005 durch. "Sie ist für uns zu einer wertvollen Tradition geworden", erklärte Prof. Bohn in seiner Ansprache. Der BGV verzichtet dabei auf Weihnachtsgeschenke an seine Kunden und Geschäftspartner und setzt das Geld für wohltätige Zwecke ein. "Mit der diesjährigen Spende unterstützen wir gerne die Beschäftigungsinitiative Wertheim und ihre Mission, nämlich benachteiligten Menschen eine neue berufliche Perspektive zu eröffnen."

Der Oberbürgermeister der Stadt Wertheim, Markus Herrera Torrez, begrüßte die Spende des BGV. "Das gesellschaftliche Miteinander lebt von ehrenamtlichen Initiativen, die auch den Schwächeren eine aktive Teilnahme ermöglicht", sagte Torrez in seiner Begrüßung. "Wir freuen uns sehr darüber, dass die Beschäftigungsinitiative in diesem Jahr der Empfänger der BGV-Aktion 'Spende statt Geschenke' ist."

Auch Geschäftsführer Volker Klein bedankte sich für die Zuwendung auch im Namen aller Menschen, die von der Beschäftigungsinitiative Wertheim begleitet werden. "Mit dieser Spende können wir das Fortbestehen des Betriebes und Arbeitsplätze von 10 bis 15 Menschen für ein weiteres Jahr sichern", sagte Klein.

Spende statt Geschenke

Seit 2005 Jahren spendet der BGV jedes Jahr im Rahmen von "Spende statt Geschenke" an eine soziale Einrichtung in seinem Versicherungsgebiet. Dabei achtet das Versicherungsunternehmen aus Karlsruhe auch auf aktuelle Probleme und Notlagen. In diesem Jahr hat der BGV die Spende erstmals von 3.000 Euro auf 5.000 Euro erhöht.


Bildunterschrift:

V.l.n.r.: Prof. Edgar Bohn, (Vorstandsvorsitzender BGV), Markus Herrera Torrez (Oberbürgermeister von Wertheim), Helene Krutsch (Leiterin der Beschäftigungsinitiative Wertheim), Volker Klein (Geschäftsführer der Beschäftigungsinitiative Wertheim), Walter Ruf (Vorsitzender der Gesellschafterversammlung)

Download Pressemeldung
Download Pressebild

Zurück

Ansprechpartnerin

Bettina Veit

Leiterin Marketing und Kommunikation

Telefon: 0721 660-4610

Fax: 0721 660-1946140

E-Mail senden