07.02.2011 | Unternehmen

BGV-Rechtsschutzversicherung erhält Bestnoten beim ÖkoTEST-Rating

Karlsruhe, 7. Februar 2011 – Die Badische Rechtsschutzversicherung gehört zu den Anbietern mit dem attraktivsten Leistungspaket in Deutschland: Im aktuellen Vergleichstest der Fachzeitschrift ÖkoTEST erhielt der Tarif proComfort den 1. Rang und lag mit 72 von 84 möglichen Punkten an dritter Stelle unter allen verglichenen Anbietern (bester Anbieter: 74 Punkte). Der günstigere Tarif proSB schnitt ebenfalls sehr gut ab: Er erhielt den zweiten Rang und 66 Punkte. Die Badische Rechtsschutzversicherung gehört zum Versicherungskonzern BGV / Badische Versicherungen.

„Wir haben den Anspruch, unseren Kunden den besten Schutz und Service zu bieten“, sagt Roland Fahrner, Vorstand der Badischen Rechtsschutzversicherung AG. „Der 1. Rang in diesem umfassenden Vergleich bestätigt uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind.“

Insgesamt bewertete ÖkoTEST 38 verschiedene Rechtsschutztarife. Alle Anbieter mussten die wesentlichen existenzbedrohenden Risiken, wie zum Beispiel Verkehrs- und Arbeitsrechtschutz, als Mindestanforderungen erfüllen. Ebenso musste der Versicherungsschutz alle Familienmitglieder, auch unverheiratete Paare und volljährige Kinder in Ausbildung und Studium, einschließen. Der Tarif proComfort der Badischen Rechtsschutzversicherung bietet beispielsweise eine unbegrenzte Deckungssumme für Schäden innerhalb Europas und eine Rechtsberatungshotline.

Am 1. April 2011 geht die Badische Rechtsschutzversicherung mit einem neuen Tarif an den Start, der ein noch umfassenderes Leistungspaket bietet und beispielsweise auch die Kostenübernahme für Mediationen enthält.

Download Pressemeldung

Zurück

Ihr Ansprechpartner

Hans-Christian Schmidt

Zentrale Unternehmens-
kommunikation

0721 660-4614

0721 660-184614

E-Mail senden