15.05.2017 | Unternehmen

BGV baut Engagement beim SC Freiburg aus

Die Unternehmensgruppe BGV / Badische Versicherungen geht zusammen mit dem SC Freiburg den nächsten Schritt und baut ihr Engagement beim südbadischen Erstligisten weiter aus. Das verkündete der SC gemeinsam mit dem Versicherer im Rahmen des letzten Saison-Heimspiels gegen den FC Ingolstadt am vergangenen Samstag.

Seit 2004 ist der BGV Partner des Sport-Club und seit 2011 einer der Classicsponsoren. Mit der neuen Saison 2017/18 wird der BGV Premiumsponsor. "Der SC Freiburg ist für uns der ideale Partner in Südbaden. Authentizität und Tradition, dafür steht der SC genauso wie wir", begründete BGV-Vorstandsvorsitzender Heinz Ohnmacht die Entscheidung. Die Stärke des BGV liegt laut Ohnmacht in seinen Wurzeln: "Wir kommen aus Baden und für Baden geben wir alles."

Die neu ausgeweitete Kooperation zwischen dem BGV und dem SC beinhaltet auch die Partnerschaft mit der Freiburger Fußballschule (FFS). "Gerade die Förderung des Nachwuchses liegt uns am Herzen", betont Heinz Ohnmacht und verweist auf das breite Engagement des Versicherers für Jugend-Handball- und Fußballmannschaften.

Nachhaltig und zuverlässig: Versicherungspartner des SC Freiburg

"Wir freuen uns, dass wir unser Engagement beim SC noch weiter ausbauen können und dem Verein in den kommenden Jahren auch als offizieller Versicherungspartner zur Seite stehen", erklärt Ohnmacht. Neben dem Kooperationsvertrag als Premiumsponsor der Breisgauer tritt der BGV künftig auch als offizieller Versicherungspartner auf. Der SC hat im Zuge dessen einen Großteil seiner Versicherungen beim badischen Versicherer platziert. Auch mit Blick auf den geplanten Stadionneubau in Freiburg wird der BGV an der Seite des SC stehen.

SC begrüßt das starke Engagement des BGV

SC-Vorstand Oliver Leki freut sich über die ausgeweitete Kooperation und erklärt: "Wir schätzen die überaus partnerschaftliche Zusammenarbeit mit dem BGV schon seit Jahren und freuen uns auf die künftig noch engere Kooperation mit dem BGV als Versicherer unseres Vertrauens - und als neuem Premiumpartner."

Download Pressemeldung
Download Pressebild 1
Download Pressebild 2

Zurück

Ihr Ansprechpartner

Torben Halama

Zentrale Unternehmens-
kommunikation

0721 660-4617

0721 660-194617

E-Mail senden