Rechtsschutzversicherung in Freiburg

Sei es privat, im Beruf, im Straßenverkehr oder als Mieter oder Hausbesitzer: In einer Vielzahl von Lebensbereichen werden Differenzen immer häufiger auf dem Rechtsweg ausgetragen. Doch Rechtsstreitigkeiten kosten schnell sehr viel Geld. Um Ihre Interessen auch angesichts des finanziellen Risikos eines Rechtsstreites wahrnehmen zu können, ist eine Rechtsschutzversicherung eine wertvolle Vorsorgemaßnahme – denn die Versicherung übernimmt die im Zusammenhang mit einer rechtlichen Auseinandersetzung anfallenden Kosten. Unsere Versicherungsspezialisten im Kundencenter Freiburg beraten Sie zu der richtigen Rechtsschutzversicherung aus dem BGV-Portfolio.

Ein Rechtsstreit ist schnell entfacht

Ein Rechtsstreit entsteht oft aus den gewöhnlichsten Situationen. Sie bestellen beispielsweise eine neue Küche, die Sie sich auch fachmännisch installieren lassen. Erst nach dem Aufbau fallen Beschädigungen und Mängel an den verbauten Elektrogeräten und den Möbeln auf. Das Küchenhaus, das die Küche geliefert und die Handwerker für die Montage gestellt hat, weist jede Verantwortung von sich und ist nicht bereit, Schadenersatz zu leisten. Die Rechtsschutzversicherung – in diesem Fall im Vertrags- und Sachenrecht – unterstützt Sie, wenn Sie Ihre Ansprüche mithilfe eines Anwalts vor Gericht durchsetzen möchten, indem sie die damit verbundenen Kosten im vereinbarten Umfang übernimmt. Das BGV-Team in Freiburg hilft Ihnen dabei, die Lebensbereiche zu finden, die Sie mithilfe einer Rechtsschutzversicherung absichern sollten, sei es im Privatbereich, im Berufsleben, in Mietsachen oder bei Streitigkeiten in Bezug auf das eigene Haus oder Grundstück.

Mit dem Team in Freiburg die passende Rechtsschutzversicherung finden

Zu den wichtigsten Themenbereichen bei der Rechtsschutzversicherung zählen der Rechtsschutz im privaten und beruflichen Bereich, der Verkehrsrechtsschutz und der Wohnungs- und Grundstücksrechtsschutz.

Der Privatrechtsschutz bietet Ihnen Versicherungsschutz bei den wichtigsten Streitfällen, die im privaten Umfeld ihre Ursache haben. Hierzu zählen etwa Streitigkeiten wegen Mängeln bei Handwerkerleistungen oder Urlaubsreisen oder auch Streitfälle nach einem Onlinekauf. Auch wenn Ihnen Straftaten oder Ordnungswidrigkeiten vorgeworfen werden, bietet Ihnen die Privatrechtsschutzversicherung kostentechnische Rückendeckung.

Die Berufsrechtsschutzversicherung ist sinnvoll, wenn Sie sich im Hinblick auf mögliche rechtliche Auseinandersetzungen mit Ihrem Arbeitgeber absichern wollen. Streitigkeiten entstehen hier zumeist rund um das Thema Kündigungsschutz, Arbeitszeugnis, Abmahnung oder Gehaltsabrechnung.

Eine Verkehrsrechtsschutzversicherung versichert Streitfälle, die durch die Teilnahme am Straßenverkehr entstehen, insbesondere als Halter, Mieter oder Fahrer eines Fahrzeugs.

Auch Rechtsstreitigkeiten rund um die eigenen vier Wände treten häufiger auf, als es den meisten lieb ist. Hier hilft der Wohnungs- und Grundstücksrechtsschutz etwa bei rechtlichen Streitfällen in Mietangelegenheiten oder bei nachbarrechtlichen Streitigkeiten zwischen Eigentümern.

Der BGV bietet Ihnen mit verschiedenen Tarifvarianten den passenden Versicherungsschutz für jede Lebenslage. Im Kundencenter in Freiburg stehen die Mitarbeiter für eine ausführliche Beratung zum Thema Rechtsschutzversicherung zur Verfügung.

Lassen Sie sich beraten – so erreichen Sie uns:

BGV-Kundencenter Freiburg

Rotteckring 16, 79098 Freiburg

Telefon: 0761 88585-0
Fax: 0761 88585-85
E-Mail: kc-freiburg@bgv.de

Öffnungszeiten

Mo - Fr: 08.30 - 18.00 Uhr

BGV-Ansprechpartner suchen

Sie suchen Ihren persönlichen Betreuer vor Ort? Nutzen Sie unsere Suchfunktion und finden Sie Ihren BGV-Ansprech- partner ganz in Ihrer Nähe.

Jetzt suchen