Jetzt vorsorgen und den Ruhestand genießen

Das Niveau der gesetzlichen Rente wird auch weiterhin sinken. Wer sich mit dem Thema nicht beschäftigt, muss im Alter damit rechnen, dass sein Einkommen erheblich niedriger sein wird als während seiner aktiven Erwerbstätigkeit. Diese Versorgungslücke sollten Sie daher rechtzeitig privat schließen.

Beratung gewünscht Angebot anfordern

Details zur Riester-Rente

Erhalten Sie genauere Informationen zum Produkt

Accordion arrow icon

Hintergrund zur Riester-Rente

Bei der so genannten "Riester-Rente" fördert der Staat mit Zulagen und Steuervorteilen die privaten Aufwendungen derjenigen, die zum Kreis der Förderberechtigten gehören und einen entsprechenden Rentenvertrag abschließen. Geregelt ist das im Altersvermögensgesetz.

Häufige Fragen zur Riester-Rente

Erhalten Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Produkt

Accordion arrow icon

Wie funktioniert die Riester-Rentenversicherung?

Nach dem Ende eines Kalenderjahres beantragt der Riester-Sparer das ihm zustehende Geld bei der Zulagenstelle. Die Summe wird dann direkt auf den Riester-Vertrag überwiesen.

Der Kunde kann auf Wunsch jetzt auch das vereinfachte Dauerzulageverfahren anwenden.

Was ist Wohnriester?

Seit 2008 kann man das gebildete Kapital einschließlich der Zulagen auch während der Ansparzeit oder zum Rentenbeginn ganz oder teilweise für den Erwerb einer Immobilie verwenden.

Hier kann der Vertragsinhaber stattdessen ein zinsvergünstigtes Immobiliendarlehen in Anspruch nehmen. Eine positive Finanzierungsprüfung ist natürlich Voraussetzung. Der Vorteil dabei: die Riester-Rente als Altersvorsorge bleibt unberührt.

Rentenversicherung
Sie möchten auch im Ruhestand Ihren gewohnten Lebensstandard beibehalten oder Ihre Hinterbliebenen finanziell absichern? Mit den Rentenversicherungen, Lebensversicherungen und Investmentfonds können Sie Vermögen aufbauen und für Ihr Alter vorsorgen.
Jetzt informieren