Unser Leistungsspektrum rund um die BGV-Schülerversicherungen ab Schuljahr 2019/2020 im Überblick:

Haftpflichtversicherung

Die Haftpflichtversicherung deckt Schäden ab, die ein Schüler im Zusammenhang mit dem Schulbesuch Dritten zufügt, sofern er deswegen auf Schadensersatz in Anspruch genommen wird und anderweitiger Haftpflichtversicherungsschutz nicht besteht. Die Haftpflichtversicherung reguliert berechtigte Schadensersatzansprüche und wehrt unberechtigte Ansprüche ab.

  • Versicherungssummen:
    3 Mio. EUR für Personen- und Sachschäden / 100.000 EUR für Vermögensschäden

Unfallversicherung

Die Unfallversicherung bietet Leistungen bei Unfällen, die sich im Rahmen des Schulbesuches ereignen, bei denen der gesetzliche Unfallversicherer jedoch nicht leistungspflichtig ist.

  • Invaliditätssumme: 60.000 EUR mit 225 % Progression (bei Vollinvalidität 135.000 EUR)

Sachschadenversicherung

Die Sachschadenversicherung deckt Schäden an Sachen, die bei einem Unfall oder unfallähnlichen Ereignis im Rahmen des Schulbesuchs beschädigt oder zerstört werden. Weitergehender Versicherungsschutz besteht für Schäden an Brillen, Kontaktlinsen, Zahnspangen und Hörgeräten, die im Sportunterricht getragen wurden: Solche Schäden sind auch dann versichert, wenn kein Unfall oder unfallähnliches Ereignis vorliegt.

  • Versicherungssumme: 500 EUR

Weitere Versicherungsmöglichkeiten

Fahrradversicherung

Die Fahrradversicherung ersetzt Schäden bei Beschädigung, Zerstörung und Diebstahl von Fahrrädern.

  • Versicherungssumme 1.000 EUR (Selbstbeteiligung 10 EUR)

Dienstreisekaskoversicherung

Die Dienstreisekaskoversicherung versichert Schäden an Fahrzeugen von Eltern, Schülern, Elternvertretern und sonstigen Privatpersonen. Voraussetzung dafür ist, dass die Fahrzeuge im Zusammenhang mit einer schulischen Veranstaltung eingesetzt werden und die Fahrt im Auftrag oder im Interesse der Schule erfolgte.

  • Höchstentschädigung 30.000 EUR (Selbstbeteiligung 325 EUR)

Weitere Infos
Kontakt

Im Schadensfall wenden Sie sich bitte an:

0721 660-0
E-Mail senden

Bei Fragen zu den BGV-Schülerversicherungen erreichen Sie uns zudem unter:

0721 660-2575
0721 660-198000
E-Mail senden

Anträge

Sie möchten die BGV-Schülerversicherungen abschließen? Dann laden Sie hier die entsprechenden Dokumente (PDF) herunter und schicken Sie uns diese ausgefüllt per E-Mail zurück.

Antrag für öffentliche Schulträger

Antrag für sonstige Kunden (z.B. Schulen, Schulfördervereine)

SEPA-Lastschriftmandat

Schadenformulare zum Download

Sie möchten einen Schaden melden? Laden Sie hier das Dokument (PDF) herunter und schicken es uns ausgefüllt per E-Mail zurück.


Schadenmeldung Allgemein (gültig bis 31.07.2019)

Schadenanzeige zur Dienstreise-Kasko-Versicherung (gültig bis 31.07.2019)

Hinweise zur Berichterstattung im Jahr 2018

Bitte beachten Sie unsere Stellungnahme zur Berichterstattung über die freiwillige Schüler-Zusatzversicherung im Jahr 2018.


Stellungnahme

Hinweis

Dieses PDF-Dokument enthält interaktive und rechnende Elemente, welche nur im Adobe Reader ausgeführt werden können. Bitte öffnen Sie das Dokument daher lokal mit dem Adobe Reader und nicht in Ihrem Webbrowser.

Schritt-für-Schritt Anleitung:

  • Installieren Sie den Adobe Reader falls nicht bereits vorhanden - externer Download (kostenfrei).
  • Öffnen Sie mit einem Rechtsklick auf den Link des Dokumentes das Kontextmenü und wählen Sie Link speichern unter bzw. Ziel speichern unter aus.
  • Speichern Sie das Dokument einem belibigen Ort auf Ihrem Computer ab (z.B. Ihr Downloadverzeichnis).
  • Starten Sie den Adobe Reader (Windows Startmenü -> Adobe Reader in das Suchfeld eingeben).
  • In Adobe Reader, wählen Sie aus dem Menü Datei und anschließend Öffnen aus.
  • Wählen Sie das in Schritt 3 gespeicherte Dokument aus und bestätigen Sie die Auswahl mit Öffnen.