24.01.2012 | Unternehmen

BGV spendet 2.500 Euro an Miteinander Leben e. V.

Karlsruhe, 24. Januar 2012 – Der Versicherungskonzern BGV / Badische Versicherungen spendet 2.500 Euro an den Verein Miteinander Leben in Pforzheim. Heinz Ohnmacht, Vorstandsvorsitzender des badischen Versicherungsunternehmens mit Hauptsitz in Karlsruhe, überreichte den symbolischen Scheck heute an Katja Kreeb, Geschäftsführerin der gemeinnützigen Einrichtung.

„Unsere Weihnachtsaktion ‚Spende statt Geschenke’ hat bereits Tradition. Wir verzichten dabei auf Geschenke an unsere Verwaltungsräte und mit uns verbundene Unternehmen“, so Ohnmacht. „Die Arbeit von Miteinander Leben e. V. leistet einen wichtigen Beitrag für eine intakte Gesellschaft ohne Benachteiligung. Das möchten wir mit der diesjährigen Spende fördern.“

Katja Kreeb bedankte sich stellvertretend für alle Mitarbeiter und auch im Namen der vielen jungen Menschen und Erwachsenen, die hier Unterstüt-zung und Begleitung erfahren. „Die großzügige Spende des BGV ermöglicht es uns, Projekte durchzuführen, die nicht durch die Regelunterstützung abgedeckt sind. So werden wir einen großen Teil des Betrages für Anti-Mobbing-Trainings an Pforzheimer Schulen verwenden. Hier ist der Bedarf in den letzten Jahren stark gestiegen.“

Spende statt Geschenke

Seit sechs Jahren spendet der BGV um die Weihnachtszeit oder zu Beginn eines Jahres, im Rahmen von „Spende statt Geschenke“ immer den gleichen Betrag an eine soziale Einrichtung in seinem Versicherungsgebiet. Dabei achtet das Versicherungsunternehmen aus Karlsruhe auch auf aktuelle Probleme. So wurde die Spende 2008 kurzfristig an die in Finanznot geratene Ortsgruppe des DRK Villingen-Schwenningen übergeben.

Download Pressemeldung

Zurück

Ihr Ansprechpartner

Hans-Christian Schmidt

Zentrale Unternehmens-
kommunikation

0721 660-4614

0721 660-184614

E-Mail senden