18.11.2021 | Unternehmen

BGV Family als Versicherungsprodukt des Jahres ausgezeichnet

Das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) hat das Versicherungsangebot BGV Family als "Versicherungsprodukt des Jahres 2021" ausgezeichnet. Das geht aus einer Pressemitteilung des Instituts hervor.

„Mit dem spartenübergreifenden BGV Family-Konzept wird Familien als starker Partner zur Seite gestanden, sowohl als Versicherer, als auch als Problemlöser und Freizeitplaner“, heißt es in der Begründung der Jury. Und weiter: „BGV Family zeichnet sich neben einzigartigen, kostenfreien Versicherungsleistungen auch durch einen Beitragsvorteil und zahlreiche Mehrwerte aus.“

Familien sind beim BGV versichert

Kundinnen und Kunden des BGV wählen aus speziellen Familienversicherungs-Bausteinen die passenden aus: Hausrat, Wohngebäude, Kfz, Unfall, Privathaftpflicht, Tierhalterhaftpflicht und Rechtsschutz stehen zur Auswahl.

Ab drei Versicherungen erhalten Familien jeweils 10 % Rabatt (außer in der Kfz-Versicherung) und damit den BGV Family-Beitragsvorteil. Die Voraussetzungen für BGV Family sind niederschwellig und machen das Angebot damit einer breiten Zielgruppe zugänglich: Wenn Kundinnen und Kunden mindestens ein Kind unter 18 Jahren und eben mindestens drei Versicherungen aus dem BGV-Angebot abgeschlossen haben, sind sie Teil der BGV Family.

Mehr als nur Versicherungen – starke Mehrwerte für Familien

"Jede Familie braucht ihren eigenen Schutz. Wir bieten Ihnen bewusst kein Pauschalpaket, sondern Sie wählen aus unseren speziellen Familienversicherungs-Bausteinen genau die aus, die zu Ihrer Familie passen", erklärt Dr. Moritz Finkelnburg, Vorstandsmitglied des BGV. "Das ist aber nicht alles: Wir unterstützen Familien auch weit über das Thema Versicherungen hinaus: Zum Beispiel beim Schwimmenlernen oder beim Kampf gegen Mobbing in der Schule und in sozialen Medien. Bei uns gibt es kostenlose Fahrradchecks, Fußball-Sommercamps und jede Menge weitere echte Mehrwerte für Familien."

Mittlerweile ist eine ganze Family-Welt für Familien und Kinder entstanden: Newsletter, Blog-Artikel, Magazin und der neue BGV meine family - Podcast sind attraktive Beispiele dafür.

Innovation und Nutzen im Fokus beim Rating

Das DISQ analysierte die eingereichten Produkte von 161 einbezogenen Versicherungsunternehmen. Die Auswertung der Produkte, die innerhalb des Zeitraums Januar 2020 bis Dezember 2021 auf dem deutschen Markt eingeführt bzw. optimiert wurden, erfolgte unter zwei Teilaspekten: Innovationswert sowie Nutzen des Produkts.

Die Bewertung führte das DISQ in Kooperation mit unabhängigen Brancheninsidern der Bernhard Assekuranzmakler durch. Für viele Verbraucherinnen und Verbraucher ist die Versicherungsbranche mit ihrer vielfältigen und komplexen Produktwelt schwer zu erfassen. Welche Produkte von hohem Nutzen neu am Markt sind, zeigt das DISQ und sorgt so ein Stück weit für Transparenz. Von den eingereichten Produkten wurden 23 Neuheiten ausgezeichnet, die sich sowohl hinsichtlich ihrer Innovationskraft als auch ihrem Nutzen von der Konkurrenz abheben und überzeugen konnten.

Download Pressemeldung
Download Pressebild

Zurück

Ansprechpartnerin

Bettina Veit

Leiterin Marketing und Kommunikation

E-Mail senden