14.05.2020 | Unternehmen

BGV bietet vergünstigte Konditionen für viele systemrelevante Berufe

Die Versicherungsgruppe BGV / Badische Versicherungen bietet ab sofort für viele Mitarbeiter aus systemrelevanten Branchen besonders günstige Konditionen an. Dazu zählen Beschäftigte in der ambulanten und stationären Pflege, im Bereich der Herstellung, des Vertriebs oder der Abgabe von Arzneien und Medikamenten, Beschäftigte in Laboren und Forschung oder im Lebensmittel-Einzelhandel sowie Bestatter. Sie erhalten Vergünstigungen auf Verträge in vielen Versicherungssparten.

"Wir alle haben in der Vergangenheit von dem beruflichen und damit gesellschaftlichen Einsatz dieser Menschen immens profitiert – jetzt sollen auch sie profitieren", so BGV-Vorstandsmitglied Dr. Moritz Finkelnburg.

Als Versicherer der öffentlichen Arbeitgeber in Baden bietet der BGV schon seit vielen Jahren besonders günstige Konditionen für den öffentlichen Dienst, für Beschäftigte der kommunalen Mitgliedsunternehmen und für ehrenamtliche Ersthelfer der Freiwilligen Feuerwehr, des technischen Hilfs-werkes sowie der medizinischen Rettungsdienste in Baden. "Dieses Angebot weiten wir jetzt auf viele Menschen aus, die einer für unsere Gesellschaft besonders wichtige Arbeit nachgehen", ergänzt Dr. Finkelnburg.

Die günstigen Konditionen gelten für Neuverträge, die bis zum 31.3.2021 abgeschlossen wurden. Nähere Informationen gibt es unter www.bgv.de/zusammenhalten.

Download Pressemeldung

Zurück

Ansprechpartnerin

Bettina Veit

Leiterin Marketing und Kommunikation

E-Mail senden