09.02.2017 | Unternehmen

BGV / Badische Versicherungen spendet 3.000 Euro an Gemeinschaftszentrum Jungbusch

Karlsruhe/ Mannheim, den 9. Februar 2017 – Die Versicherungsgruppe BGV / Badische Versicherungen spendet 3.000 Euro an das Gemeinschaftszentrum Jungbusch. Heinz Ohnmacht, Vorstandsvorsitzender des BGV, überreichte heute den symbolischen Scheck an Angelika Weinkötz, Mitglied des Vorstandes, sowie an Michael Scheuermann, Leiter und Geschäftsführer des Gemeinschaftszentrums.

Der BGV führt die Weihnachtsaktion Spende statt Geschenke bereits zum zwölften Mal durch. „Sie ist für uns zu einer guten und wichtigen Tradition geworden“, so Ohnmacht. Der BGV verzichtet dabei auf Weihnachtsgeschenke an seine Kunden und Geschäftspartner. „Mit der diesjährigen Spende unterstützen wir eine Einrichtung, die sich in besonderer Weise für Kinder und Jugendliche aus dem Jungbusch einsetzt.“

Angelika Weinkötz und Michael Scheuermann bedankten sich für die Zuwendung auch im Namen aller Kinder, Jugendlichen und Mitarbeiter. „Gerade in der heutigen Zeit ist es sehr wichtig, dass Zeichen der Unterstützung und Hilfsbereitschaft aus allen Bereichen der Gesellschaft gesetzt werden“, sagte Weinkötz.

Mit dem Geld wird die Initiative „Integration durch Sport und Bildung" unterstützt. Das Projekt fördert umfassend Kinder und Jugendliche aus dem Mannheimer Stadtteil und leistet einen Beitrag für den sozialen Zusammenhalt und die Solidarität. Dazu arbeitet das Gemeinschaftszentrum Jungbusch mit dem Sportverein, den Schulen und weiteren Stadtteilorganisationen zusammen. Alljährlicher Höhepunkt ist der Spendenlauf „Runtegrate – Laufen für den Jungbusch", der in diesem Jahr zum siebten Mal stattfinden wird, und zwar am 21.05.2017. Im vergangenen Jahr liefen unter dem Motto „Für bessere Zukunftschancen junger Menschen im Jungbusch" 382 Aktive insgesamt 2.350 Kilometer durch den Stadtteil. Mit dem Spendengeld konnte u.a. Lernhilfe angeboten, Sportgruppen erweitert, Zusatzangebote der Orientierung ermöglicht und in die Qualifizierung von Ehrenamtlichen investiert werden.

Spende statt Geschenke

Seit zwölf Jahren spendet der BGV um die Weihnachtszeit oder zu Beginn eines Jahres im Rahmen von Spende statt Geschenke immer den gleichen Betrag an eine soziale Einrichtung in seinem Versicherungsgebiet. Dabei achtet das Versicherungsunternehmen aus Karlsruhe auch auf aktuelle Probleme und Notlagen.

Download Pressemeldung

Zurück

Ihr Ansprechpartner

Torben Halama

Zentrale Unternehmens-
kommunikation

0721 660-4617

0721 660-194617

E-Mail senden