KFZ-Schadensachbearbeiter (m/w)

Fachbereich: Kraftfahrt/Schaden
Zu besetzen ab: sofort

Aufgabenstellung

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen die Bearbeitung aller Vorgänge im Zusammenhang mit der KFZ-Schadenbearbeitung. Hierzu gehören insbesondere:

  • Bearbeitung von Kraftfahrthaftpflicht- und Kaskoschäden. Neben Schäden mit eindeutiger Haftung gehören hierzu auch Schäden mit Haftungsverteilung („Quotenfälle") sowie Personenschäden.
  • Prüfung des Deckungsschutzes einschließlich der Sach- und Rechtslage
  • Korrespondenz mit Versicherungsnehmern, Maklern, Anspruchsstellern, Rechtsanwälten und Sozialversicherungsträgern

Anforderungsprofil

  • Erfolgreiches abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften
  • Erfahrung in der Abwicklung von KFZ-Schäden ist von Vorteil
  • Hohes Maß an sozialer Kompetenz und ausgeprägter Teamfähigkeit
  • Kommunikationsfähigkeit und ausgeprägte Kunden-Orientierung
  • Sicheres Auftreten im Umgang mit externen und internen Partnern
  • Hohe Leistungsbereitschaft sowie eine strukturierte und verantwortungsbewusste Arbeitsweise

Neben einer leistungsgerechten Bezahlung bieten wir Ihnen:

  • die Mitarbeit in einem familienfreundlichen Unternehmen mit vielfältigen Sozialleistungen (z.B. flexible Arbeitszeiten bei einer 38-Std./Woche, betriebliches Gesundheitsmanagement, betriebliche Altersvorsorge (ZVK), Betriebskindergarten, Ferienbetreuung, Betriebsrestaurant, etc.)
  • ein Arbeitsumfeld mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten
  • eine offene und transparente Kommunikationskultur
  • individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten
  • moderne Arbeitsplätze mit einer sehr guten Verkehrsanbindung

Online bewerben
Ansprechpartner

Innen- und Außendienst

Matthias Schweizerhof

Telefon: 0721 660-1507

Sven Schneckenburger

Telefon: 0721 660-1501

Ausbildung

Stephanie Virzi
0721 660-1520