Wohngebäude-Schaden

Brandschaden


  • Schützen Sie gefährdete Gegenstände vor weiteren Schäden durch Löschwasser oder Niederschläge durch geeignete Abdeckung oder Auslagerung.
  • Nehmen Sie durch Ruß, Rauchgase oder Wasser kontaminierte technische Geräte nach einem Brandschaden nicht versuchsweise in Betrieb. Überlassen Sie die Überprüfung einem Fachhändler.
  • Informieren Sie sich vor Beginn von Reinigungsversuchen über geeignete Sanierungsmöglichkeiten.
  • Entsorgen Sie keine Gegenstände ohne unsere Zustimmung.
  • Informieren Sie unsere Schadenabteilung, bevor Sie weitere Maßnahmen ergreifen.

Sturm- und Hagelschaden


Sorgen Sie, sofern erforderlich, in Zusammenarbeit mit der Feuerwehr oder anderen Hilfsorganisationen bzw. einer Fachfirma für eine provisorische Sicherung des betroffenen Gebäudes.

Zur Vermeidung weiterer Schäden im Gebäude prüfen Sie bitte, ob Trocknungsmaßnahmen notwendig sind. Wir benennen Ihnen geeignete Fachfirmen.

Sorgen Sie dafür, dass durch lose Teile keine Dritten geschädigt werden.

Schützen Sie gefährdete Gegenstände vor Folgeschäden durch eindringende Niederschläge mit einer geeigneten Abdeckung oder Auslagerung.

Informieren Sie unsere Schadenabteilung, bevor Sie weitere Maßnahmen ergreifen.

Leitungswasser-Schaden


  • Unterbrechen Sie bei beschädigten Rohrleitungen die Wasserversorgung. Schließen Sie die Hauptventile.
  • Ist die Schadenstelle bekannt, können Sie einen Installateur mit der Reparatur der Leckage beauftragen. Parallel hierzu sollten Sie die weitere Vorgehensweise mit uns absprechen.
  • Falls die genaue Ursache bzw. die Schadenstelle nicht bekannt ist, lassen Sie bitte vor Beginn von Stemm- und Mauerarbeiten eine Leckage-Ortung durchführen. Geeignete Firmen können wir Ihnen gerne nennen.
  • Zur Vermeidung von Folgeschäden an Wänden und Böden ist zu prüfen, ob Trocknungsarbeiten notwendig sind. Wir benennen Ihnen geeignete Fachfirmen.
  • Lassen Sie bei Frostschäden Auftauarbeiten nur von einem Installationsbetrieb durchführen.
  • Informieren Sie unsere Schadenabteilung, bevor Sie weitere Maßnahmen ergreifen.
Kontakt Wohngebäude-Schaden

0721 660-0

0721 660-19-1234

E-Mail senden