Autounfall – was tun, wenn’s kracht?

Wenn es im Straßenverkehr kracht, kann Ihnen besonnenes Handeln am Unfallort viele Streitigkeiten im Anschluss ersparen. Nützlich bei einem Unfall sind die Service- und KundenCARD des BGV, die Sie mit dem Versicherungsschein erhalten und immer dabei haben sollten. Mit der KundenCARD haben Sie alle wichtigen Vertragsdaten immer verfügbar; enthalten sind auch die Rufnummern für Kfz-Schaden- und Kfz-Pannenservice. Die ServiceCARD ist im Fall der Fälle für den Unfallgegner bestimmt und enthält alle relevanten Daten.

Nach einem Verkehrsunfall ist es wichtig, zunächst die Unfallstelle abzusichern. Sind Sie oder andere beteiligte Personen verletzt, gilt es so schnell wie möglich Hilfe zu holen oder weitere Passanten auf sich aufmerksam zu machen. Ist niemand ernsthaft verletzt worden, sollten Sie folgende Dinge beachten, um sich im Nachgang eine Menge Ärger zu sparen.

Notieren Sie folgende Angaben:

  • Ort und Zeit des Unfalls
  • Amtliches Kennzeichen der beteiligten Fahrzeuge
  • Namen und Adressen der beteiligten Fahrer. Lassen Sie sich den Ausweis oder Führerschein zeigen
  • Versicherungsgesellschaft und Nummer des Versicherungsscheins des Unfallgegners
  • Namen und Anschriften von möglichen Unfallzeugen

Was sollten Sie außerdem beachten:

  • Zeichnen Sie eine Unfallskizze und fotografieren Sie nach Möglichkeit die Unfallstelle von verschiedenen Standpunkten aus
  • Fertigen Sie einen Unfallbericht an
  • Bitte geben Sie kein Schuldanerkenntnis ab
  • Bei unklarer Haftung oder Personenschäden sollten Sie die Polizei hinzuziehen

Wenn alle Beweise und Daten aufgenommen wurden, prüfen Sie Ihr Auto vor der Weiterfahrt auf Fahrtauglichkeit:

  • Untersuchen Sie Lenkung, Fahrwerk und Reifen
  • Können sich die Räder frei drehen?
  • Schlagen die Vorderräder beim Lenken ein?
  • Treten Sie kräftig auf das Bremspedal und achten Sie auf die Bremskraft
  • Funktioniert die Beleuchtung?

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Ihr Auto noch fahrtüchtig und verkehrssicher ist, lassen Sie es von einem Abschleppdienst in die nächste Werkstatt bringen.

Wichtig: Melden Sie uns den Schaden umgehend unter der Schaden-Hotline (0721 660-4444) oder online. Wir sind rund um die Uhr für Sie da.

  • Zurück zu den Tipps rund ums Auto.