Ergänzen Sie die Leistungen Ihrer gesetzlichen Krankenversicherung

ZahnPRIVAT Kompakt sorgt dafür, dass Sie keine Angst mehr vor dem Zahnarztbesuch haben müssen – vor allen Dingen, weil die Behandlung ihren finanziellen Schrecken verloren hat. Schönere Zähne durch professionelle Zahnreinigung, bessere Optik durch Kunststofffüllungen, Inlays und Onlays sowie Implantate.

Jetzt online abschließen Beitrag berechnen

Mit Aufruf des Tarifrechners verlassen Sie das Internet-Angebot der Unternehmensgruppe BGV / Badische Versicherungen (BGV). Für die dortigen Inhalte ist ausschließlich unser Kooperationspartner, die UKV – Union Krankenversicherung AG, als Betreiber der externen Webseiten verantwortlich.

Leistungsvergleich Zahnzusatztarife

Vergleichen Sie und finden Sie das passende Produkt.

Accordion arrow icon
 ZahnPRIVAT KompaktZahnPRIVAT OptimalZahnPRIVAT Premium
Paradontose- und Wurzelbehandlung50 %70 %90 %
Implantate50 %70 %90 %
Inlays und Onlays50 %70 %90 %
Brücken, Kronen, Prothesen, Veneers50 %70 %90 %
Kunststofffüllungen50 %70 %90 %
Verblendungen bis in den Seitenzahnbereich50 %70 %90 %
Aufbissbehelfe und Schienen50 %70 %90 %
Gnathologie50 %70 %90 %
Zahltechnische Laborarbeiten und Materialien50 %70 %90 %
Prophylaxe50 %70 %90 %
Innovative Leistungen50 %70 %90 %
Kieferorthopädie  90 %
Keine Kürzung aufgrund von zahntechnischem Preis- und Leistungsverhältnis enthalten enthalten enthalten
Keine Erstattungsobergrenze enthalten enthalten enthalten
Keine Kürzungen aufgrund fehlender Prophylaxe enthalten enthalten enthalten
Keine fiktiven Abzüge bei fehlender Leistung der gesetzlichen Krankenkasse enthalten enthalten enthalten
Keine Wartezeit enthalten enthalten enthalten
Vereinfachte Risikoprüfung enthalten enthalten enthalten

Details ZahnPRIVAT

Erhalten Sie genauere Informationen zum Produkt

Accordion arrow icon

ZahnPRIVAT ergänzt die Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung und bietet Ihnen maßgeschneiderte Vorsorge genau nach Ihren Wünschen in 3 unterschiedlichen Tarifausprägungen:

  • 50 % ZahnPRIVAT Kompakt – Zahnversorgung günstig ergänzen
  • 70 % ZahnPRIVAT Optimal – rundum abgesichert beim Thema Zähne
  • 90 % ZahnPRIVAT Premium – höchsten Zahn-Zusatzschutz genießen

ZahnPRIVAT, für jeden Anspruch der richtige Tarif:

  • Transparente Leistungs- und Kostenstruktur, identisch in allen drei Tarifen
  • Sämtliche Bereiche der zahnmedizinischen Versorgung werden abgedeckt, einschließlich Prophylaxeleistungen
  • Innovative Leistungen für überdurchschnittlich hohen Versicherungsschutz

Was muss ich in den ersten Versicherungsjahren beachten?

In den ersten 4 Jahren gelten Erstattungsobergrenzen, danach bestehen keine Grenzen mehr.

Die nach Leistung der gesetzlichen Krankenkasse verbleibenden erstattungsfähigen Aufwendungen werden zum versicherten Prozentsatz erstattet:

  • Im ersten Kalenderjahr aus maximal 1.000 Euro
  • In den ersten beiden Kalenderjahren zusammen aus maximal 3.000 Euro
  • In den ersten drei Kalenderjahren zusammen aus maximal 6.000 Euro
  • In den ersten vier Kalenderjahren zusammen aus maximal 9.000 Euro

Die Begrenzungen gelten nicht für einen Versicherungsfall, der durch einen nachweislich nach Versicherungsbeginn eingetretenen Unfall verursacht wurde.

Vor Behandlungsbeginn sollten Sie einen Heil- und Kostenplan bei der UKV einreichen. Dieser wird von dort geprüft und Sie erhalten schriftlich Auskunft über die zu erwartende Versicherungsleistung.

Produktgeber: UKV-Union Krankenversicherung AG, Peter-Zimmer-Str. 2, 66123 Saarbrücken, Telefax: 0681 844-2509, E-Mail: service@ukv.de, Registergericht Saarbrücken: HRB 7184.

Häufige Fragen zu ZahnPRIVAT Kompakt

Erhalten Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Produkt

Accordion arrow icon

Gibt es Wartezeiten oder erhalte ich Leistungen gleich nach Vertragsabschluss?

Es gibt keine Wartezeiten in den Tarifen ZahnPRIVAT Premium, ZahnPRIVAT Optimal und ZahnPRIVAT Kompakt.

Was sind Inlays und Onlays?

Unter einem Inlay versteht man eine Zahnfüllung, die in einen Zahn eingeklebt wird. Das Besondere: Ein Inlay ist ein passgenaues Werkstück aus dem zahntechnischen Labor. Ein Inlay kann aus Materialien wie Gold, Keramik oder Kunststoff bestehen. Beim Inlay ist die Kaufläche des Zahns meist nicht vollständig bedeckt – im Gegensatz zum Onlay. Entsprechend werden Onlays dort eingesetzt, wo der Schaden am Zahn zu groß ist, um noch ein Inlay einzusetzen.

Was sind Veneers?

Veneers (engl. für Furnier) sind dünne Keramikschalen, die mit einem Spezialkleber auf die Zahnoberfläche aufgebracht werden.

Was sind zahnmedizinische Prophylaxemaßnahmen?

Unter den Versicherungsschutz fallen Aufwendungen für Prophylaxe aus max. 120 Euro/Kalenderjahr anteilig zu 50 %.

  • Eingehende Untersuchung zur Feststellung von Zahn-, Mund- und Kiefererkrankungen
  • Professionelle Zahnreinigung und Kontrolle
  • Erstellung eines Mundhygienestatus, Kontrolle des Übungserfolges
  • Lokale Fluoridierung zur Kariesvorbeugung/-behandlung
  • Versiegelung von kariesfreien Zahnfissuren, soweit diese Behandlung nicht im Rahmen einer kieferorthopädischen Maßnahme erfolgt
  • Zahnsteinentfernung und Kontrolle

ZahnPRIVAT

Was alles leistet der Tarif ZahnPRIVAT? Fragen und Antworten rund um das Thema Zahnzusatzversicherung.

Auslandskranken­versicherung

Für die schönsten Wochen im Jahr richtig abgesichert sein. Jetzt an den Krankenversicherungsschutz für Ihre Auslandsreisen denken.

Jetzt informieren