15.01.2020

Ungetrübter Winterspaß: Gut geschützt auf die Piste!

So schön Wintersport auch sein mag, er ist nicht immer ganz ungefährlich: Denn wer Ski, Snowboard und Co fährt, ist mit erhöhtem Risiko unterwegs. Damit der Spaß im Vordergrund steht, ist eine umfassende Absicherung notwendig. Neben Haftpflicht-, Auslandsreisekranken- und Berufsunfähigkeitsversicherung, steht die private Unfallversicherung ganz oben auf der Liste wichtiger Versicherungen für Wintersportler.

Zurück