Stellenausschreibung

IT-Quality Manager (m/w/d) mit Schwerpunkt IT-Compliance

Fachbereich: Informationstechnologie

Zu besetzen ab: baldmöglichst

Der Konzern BGV Badische Versicherungen ist der führende Versicherer in Baden mit erstklassigen Versicherungskonzepten für Kommunen und kommunale Unternehmen, den öffentlichen Dienst sowie den privaten und gewerblichen Kunden. Günstige Beiträge und ein hohes Maß an sozialer Verantwortung zeichnen uns seit 1923 aus.

Wir suchen Sie für die AD IT, Abt. IT Quality Management im Team Process Management als IT-Quality Manager (m/w/d) mit Schwerpunkt IT-Compliance.

Ihre Herausforderung:

  • Als zentraler Ansprechpartner (m/w/d) für Fachabteilungen und Dienstleister steuern und setzen die Pflege und Weiterentwicklung einer ganzheitlichen IT-Compliance (Prozesse / Vorschriften / Systeme) eigenständig um
  • Sie stellen die Einhaltung der gesetzlichen und regulatorischen Anforderungen der Aufsichtsbehörden (BaFin) und relevanten Regelwerke (BSI, ISO, VAIT, Grundschutz, KRITIS, etc.) sicher und haben ebenso die Anforderungen an das IT-Risiko- und Sicherheitsmanagement sowie den IT-Betrieb im Blick
  • Durch kontinuierliche Soll-Ist-Analyse beobachten Sie rechtliche und regulatorische Änderungen, identifizieren hierbei IT-Compliance-Risiken und bewerten diese
  • Mit Hands-on-Mentalität und Pragmatismus leiten Sie Handlungsempfehlungen ab, erarbeiten organisatorische und technische Maßnahmen und stellen deren Implementierung sicher
  • Hierbei entwickeln und optimieren Sie neue und bestehende Prozesse und unterstützen als Experte (m/w/d) bei IKS-, BCM- und Prozessbewertungen
  • Sie koordinieren, erstellen und pflegen die ganzheitliche Dokumentation zur IT-Governance (Leitlinien, Richtlinien, Berechtigungskonzepte, etc.) - das interne und externe Berichtswesen ergänzt Ihr Aufgabengebiet
  • Sie begleiten eigenständig interne und externe Audits von der Organisation über die Durchführung bis zur Nacharbeit
  • Sie entwickeln das IT-Risikomanagement durch die Definition von Kennzahlen / KPIs und deren Controlling fortlaufend und ganzheitlich weiter

Ihr Können ist gefragt:

  • Sie besitzen ein abgeschlossenes Studium (DHBW / FH / Uni) im Bereich (Wirtschafts-)Informatik oder (Wirtschafts-)Ingenieurwesen mit dem Schwerpunkt IT / IT-Security oder eine vergleichbare Ausbildung mit einschlägiger Berufserfahrung
  • Sie bringen idealerweise erste Kenntnisse zu IT-Governance-Standards, IT-Kontrollsystemen und Compliance-Frameworks mit
  • Möglicherweise haben Sie bereits Kenntnisse der gesetzlichen Prüfungsstandards sowie der regulatorischen Anforderungen der Informatik (ITIL, CoBit) aus dem Versicherungsumfeld
  • Wünschenswerterweise ergänzen erste Erfahrung in der Gestaltung, Implementierung und Dokumentation von Richtlinien und Zertifizierungen Ihr Profil
  • Sie überzeugen durch praktische Erfahrung und gutes Verständnis in IT-Prozessen und Datenstrukturen
  • Hohe Ergebnis- und Zielorientierung sowie eine selbstständige und strukturierte Arbeitsweise mit der Bereitschaft Verantwortung zu übernehmen sind für Sie selbstverständlich
  • Im Umgang mit internen und externen Partnern überzeugen Sie mit sicherem Auftreten, Beratungskompetenz und Kommunikationsfähigkeit
  • Des Weiteren zeichnen Sie sich durch Ihre ausgeprägte Kundenorientierung und hohen Qualitätsanspruch aus
  • Sie besitzen ein hohes Maß an sozialer Kompetenz und ausgeprägte Teamfähigkeit

Das bieten wir Ihnen:

  • Spannender Arbeitsplatz ohne umfassende Reisetätigkeit in einem erfolgreichen, regional verwurzelten Unternehmen
  • Innovatives Arbeitsumfeld, in welchem wir uns wünschen, dass Sie Ihre Ideen aktiv einbringen
  • Eine wissens- und lernorientierte Kultur, in welcher uns Ihre Weiterentwicklung wichtig ist
  • Attraktive Vergütung nach dem Tarifvertrag der privaten Versicherungswirtschaft mit zusätzlichem Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Monatlicher Arbeitgeberzuschuss für Ihre betriebliche Altersvorsorge (ZVK) sowie vermögenswirksame Leistungen
  • Gute Work-Life-Balance durch mobiles Arbeiten sowie flexible Arbeitszeiten (38-Std-/Woche), Gleitzeit und 30 + 2 Urlaubstage
  • Familienfreundliche Kultur, in welcher wir Sie bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie auch durch Betriebskindergarten und Kinderferienbetreuung unterstützen
  • Moderner Arbeitsplatz – Sie arbeiten mit aktuellster Technik, ob im mobilen Arbeiten oder im BGV, wo Sie von sehr guter Verkehrsanbindung, ÖPNV-Zuschuss und eigenem Parkhaus profitieren
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement mit Beratungsangeboten und Arbeitgeberzuschüssen sowie eigenem Betriebsrestaurant

Sie haben Spaß an dieser neuen Herausforderung und möchten Teil unseres BGV-Teams werden? Dann begeistern Sie uns jetzt mit Ihrer Bewerbung und geben Sie uns die Chance, Sie kennenzulernen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Gehaltsvorstellung, Startdatum). Diskretion und absolute Vertraulichkeit sind für uns selbstverständlich.

Für Ihre Fragen dürfen Sie sich gerne an Melanie Huck / 0721 660-1527 wenden. Bei fachlichen Fragen zur Stelle freut sich Oliver Bauer / Abteilungsdirektor IT über den Austausch mit Ihnen.

Ihre Bewerbung senden Sie uns sehr gerne direkt und einfach über unser Karriereportal. Wir freuen uns darauf.



Jetzt bewerben

Sie haben Fragen?

Sprechen Sie uns an.

Gerne sind wir für Sie da.


Melanie Huck

0721 660-1527