Stellenausschreibung

Jurist / Sachbearbeiter (m/w/d) - Bereich Kfz/Schaden-Firmenkunden

Fachbereich: Kraftfahrt

Zu besetzen ab: baldmöglichst

Der BGV ist der führende Versicherer in Baden mit erstklassigen Lösungen für Kundinnen und Kunden aus dem Kommunal, Privat- und Firmenbereich. Seit fast 100 Jahren sind wir mit Leidenschaft und Verlässlichkeit für die Menschen in der Region und ganz Deutschland da. Dabei sind wir mehr als ein Versicherer. Wir übernehmen Verantwortung in unserer Heimat und sind starker Partner vielseitiger Engagements.

Als Versicherer und Arbeitgeber bleiben wir am Puls der Zeit und nehmen die Chancen neuer Herausforderungen an. Und hierfür suchen wir Sie als Kolleginnen und Kollegen, die ebenso wie wir verlässlich und bodenständig, aber auch dynamisch und proaktiv sind. Teamplayer, die Dinge anstoßen und besser machen wollen - fachlich stark und menschlich fair. Unser kollegiales Miteinander und eine starke Gemeinschaft machen uns als BGV-Team aus.

An unserem Standort Karlsruhe suchen wir Sie für unsere Abteilung Kfz/Schaden-Firmen als Jurist / Sachbearbeiter (m/w/d) - Bereich Kfz/Schaden-Firmenkunden

Ihre Aufgaben – so bringen Sie uns voran:

  • Sie bearbeiten vielseitige Kraftfahrt-Schäden sowohl unserer Firmen- als auch Kommunalkunden - von Kleinflotte bis Großflotte sowie von Kleinwagen bis Feuerwehrfahrzeug
  • Dabei setzten Sie gekonnt das passende Wissen und Fingerspitzengefühl für die besonderen Ansprüche und Bedürfnisse unserer Firmen- und Kommunalkunden ein
  • Sie prüfen und beurteilen Deckung und Haftung sowie die Schadenhöhe, regulieren die vertraglichen Ansprüche sowie die gesetzlichen Schadenersatzansprüche und weisen Auszahlungen an
  • Sie entscheiden bei Kulanzanfragen und bearbeiten Rückfragen bis Beschwerden lösungsorientiert - sowohl telefonisch als auch schriftlich
  • Sie verhandeln, steuern und korrespondieren rechtssicher und lösungsorientiert mit allen am Schadenfall Beteiligten – dabei nutzen und berücksichtigen Sie auch die Verbindungen zu Maklern im Rahmen der Schadenregulierung
  • Sie halten Ihr Branchenwissen aktuell und begleiten aktuelle Entwicklungen im Bereich der Kraftfahrt-Mobilität

Ihre Persönlichkeit – das zeichnet Sie aus:

  • Idealerweise abgeschlossene juristische Ausbildung zum Volljurist (m/w/d) oder entsprechende abgeschlossene Ausbildung zum Kaufmann / Fachwirt (m/w/d) für Versicherungen und Finanzen mit einschlägiger Berufserfahrung
  • Idealerweise (erste) Erfahrung in der Abwicklung von KFZ-Schäden
  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise in Verbindung mit Sorgfalt und Verantwortungsbewusstsein
  • Ausgeprägte Kunden- und Serviceorientierung mit hohem Qualitätsbewusstsein
  • Gute Kommunikationsfähigkeit im persönlichen Gespräch, am Telefon als auch im Schriftverkehr
  • Empathie, Fingerspitzengefühl und Durchsetzungsstärke im Kontakt zu Versicherungsnehmern, Dienstleistern und Rechtsanwälten

Klingt ganz nach Ihnen? Dann bewerben Sie sich jetzt und geben Sie uns die Chance Sie kennenzulernen!

Ihre Fragen zur Stelle beantworten Ihnen gerne Melanie Huck / HR-Business-Partner sowie für fachliche Fragen Viola Wilke / Abteilungsleiterin Kfz/Schaden-Firmen.



Jetzt bewerben

Sie haben Fragen?

Sprechen Sie uns an.

Gerne sind wir für Sie da.


Melanie Huck

0721 660-1527