Schwarz ist das neue Grün: Sichert euch jetzt euer Fan-Kennzeichen!

Am 29. Februar ist es wieder soweit: Dann verlieren die Kennzeichen für Mofas, Motorroller, Mopeds, Mokicks und schnelle E-Bikes ihre Gültigkeit.

Nur mit neuem Kennzeichen versichert

Ab 1. März 2020 heißt es dann Schwarz ist das neue Grün: Denn die Kennzeichen für die neue Saison wechseln wie jedes Jahr ihre Farbe. Für alle, die dann noch mit dem alten Kennzeichen unterwegs sind, kann es richtig teuer werden. Michael Ludwig vom BGV erklärt warum: "Wer nach dem 1. März weiterhin mit dem abgelaufenen grünen Kennzeichen fährt, hat keinen Versicherungsschutz mehr. Baut er einen Unfall, muss er die Kosten aus eigener Tasche übernehmen."

Wunschkennzeichen für Handball- und Fußballfans

Anders als beim Auto gibt es für Roller oder Mopeds nicht die Möglichkeit sein Wunschkennzeichen auszusuchen. Das liegt hauptsächlich daran, dass der GDV (Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft) den Versicherungsgesellschaften feste Buchstaben- und Zahlenkombinationen zuordnet. Doch dem BGV ist für treue Handball- und Fußballfans ein besonderer Coup gelungen: Alle Kennzeichen mit den Buchstabenkombinationen "RNL", "KSC" uns "SCF" sind bei uns erhältlich. Ihr wollt mit eurem Lieblingsverein auf den Straßen unterwegs sein? Dann sichert euch jetzt eurer Fan-Kennzeichen in einem unserer neun Kundencentern in Baden.